Die verschiedenen Suchwerkzeuge in Windows

Die Windows 10-Suchleiste ist ziemlich einfach, aber es gibt Möglichkeiten, Dinge schneller zu finden, besonders wenn Sie auf das Update Oktober 2018 aktualisieren. Es kann schwierig sein, alle Programme, Dateien und Einstellungen zu finden, die in den Tiefen Ihres Computers verborgen sind. Sie können ganz einfach Dateien, Fotos, Musik etc. suchen unter Windows 10 und zum Beispiel im Anschluss an einem anderen Ort speichern. Windows 10 wurde mit einem leistungsstarken Suchwerkzeug geliefert, mit dem Sie genau das finden können, was Sie suchen, egal wie versteckt, und es wurde mit dem Update Oktober 2018 noch besser.

Suchwerkzeug in Windows 10

Ein Karton volle bunter Dinge
Mit dem Suchwerkzeug in Windows 10 können Sie die Suche weiterhin auf bestimmte Arten von Elementen wie Apps, Musik und Einstellungen einschränken. Sie können weiterhin direkt aus dem Suchfeld heraus im Internet suchen, ohne vorher Ihren Browser öffnen zu müssen. Die neueste Version nutzt die Integration von Cortana voll aus, um Ihnen die gewünschten Ergebnisse zu liefern, und schlägt sogar ein paar Dinge für sich vor. Über das Suchfeld können Sie nun direkt nach Apps, Einstellungen, Dokumenten, Fotos und Websites suchen, indem Sie eine dieser Kategorien auswählen. Auf demselben Bildschirm können Sie Ihre Aktivität mit bestimmten Dateien aus der Windows-Timeline fortsetzen oder direkt auf die Timeline zugreifen. Und Sie können Tipps zur Verwendung von Cortana als Hilfe erhalten. Lass uns einen Blick darauf werfen.

Starten Sie Ihre Suche

Klicken Sie zunächst in das Suchfeld von Cortana. Um Ihre Suche einzugrenzen, können Sie in Windows 10 Kategorien auswählen, in denen Sie suchen möchten. Mit diesen Kategorien können Sie nach Anwendungen, Einstellungen, Dokumenten, Fotos und Web suchen.

Suche nach Kategorien

Wenn Sie beispielsweise nach einem bestimmten Softwareprogramm suchen, klicken Sie auf das Symbol für Apps. Windows zeigt eine Liste von Anwendungen an, die Ihnen helfen, die gewünschte Anwendung zu finden. Wenn Sie immer noch nicht finden, was Sie suchen, geben Sie den Namen des Programms in das Suchfeld ein. Sie können Ihre Suche auch beschleunigen, indem Sie die Kategorie direkt in die Suchleiste eingeben (z.B. Apps:), und Windows zeigt Ihnen die Ergebnisse der richtigen Kategorie an. Sie können nach allen zuvor angegebenen Kategorien sowie nach Ordnern, Musik und Videos suchen.

Sucheinstellungen

Klicken Sie erneut in das Suchfeld und wählen Sie diesmal Einstellungen. Geben Sie ein Wort oder eine Phrase ein, um die gewünschte Einstellung zu identifizieren, und wählen Sie sie dann aus den Suchergebnissen aus.

Dokumente suchen

Klicken Sie in das Suchfeld und wählen Sie Dokumente. Beginnen Sie mit der Eingabe des Namens des gewünschten Dokuments und wählen Sie aus den Ergebnissen das richtige aus.

Fotos suchen

Klicken Sie erneut in das Suchfeld und wählen Sie Fotos aus. Beginnen Sie mit der Eingabe des Namens eines Fotos und klicken Sie auf das gewünschte Foto.

Suche im Web

Windows 10 ermöglicht es Ihnen, mit Hilfe von Bing direkt aus der Suchleiste im Internet zu suchen. Um eine Online-Suche durchzuführen, klicken Sie in das Suchfeld und wählen Sie Web. Geben Sie Ihren gewünschten Suchbegriff ein, und die Ergebnisse erscheinen wie in einem Browser. Klicken Sie auf ein Ergebnis und es öffnet sich ein Microsoft Edge-Fenster mit der Website.

Aktuelle Dokumente anzeigen

Das Suchfenster von Windows 10 enthält auch eine Liste der zuletzt geöffneten Dokumente, Bilder und Webseiten, auf die jederzeit zurückgegriffen werden kann. Klicken Sie in das Suchfeld. Du solltest einen Abschnitt mit dem Titel „An der Stelle weitermachen, an der du aufgehört hast“ sehen. Wenn die gewünschte Datei angezeigt wird, klicken Sie auf sie, um sie zu öffnen.

Windows-Timeline anzeigen

Andernfalls klicken Sie auf den Link zum Öffnen der Timeline, um alle Ihre aktuellen Dokumente und Dateien anzuzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwendung der Windows 10-Timeline.

Cortana-Tipps verwenden

Wenn Sie Cortana eingerichtet haben, kann das Suchfenster auch jedes Mal, wenn Sie es öffnen, vorgeschlagene Aktionen anbieten. Klicken Sie im Abschnitt „Wie kann ich helfen“ auf einen Tipp für einen Befehl oder eine Aktion, die Sie über Cortana ausführen möchten. Klicken Sie auf „Alle Tipps ansehen“, um eine Vielzahl von Dingen zu entdecken, die Sie Cortana für Sie tun lassen können. Es gibt viele verschiedene Dinge, die Sie mit Cortana machen können. Wenn Sie gerade erst anfangen, sollten Sie wissen, wie Sie die von Ihnen freigegebenen Daten kontrollieren können. Es kann Ihnen auch helfen, Geld in Microsoft Edge zu sparen.